Wir haben an unserem Hauptsitz testhalber eine Citrix Arbeitsumgebung mit dem PrimeServer Pro und PrimeMini IoTs für sechs Mitarbeiter aufgesetzt und über mehrere Wochen getestet. In diesem Tech-Blogposts beschreiben wir den Aufbau der Citrix-Testumgebung und wie sich der PrimeServer pro dabei geschlagen hat.

PrimeServer Pro - Server kaufen

 

Was ist Citrix und wo wird es eingesetzt?

Virtuelle Maschinen gibt es nun auch bei der Server-Virtualisierung oder bei Virtualisierungslösungen für den Desktop. Was ist das besondere bei der Desktop-Virtualisierung? Für diesen Zweck wird den virtuellen Maschinen in der Regel ein sogenannter «Connection Broker» vorgeschaltet, der die Authentisierung, Rechteverwaltung und Lastverteilung übernimmt und die Verbindung zwischen Thin Client (Prime Mini IoT) und Virtualisierungs-Host herstellt. Diese Instanz liefert die virtuelle Maschine an den Anwender aus.

Die entsprechende Komponente nennt sich Citrix Desktop Delivery Controller. Die Desktops können dabei entweder individualisiert oder von einer Anzahl Templates abgeleitet werden. Konfigurierbar ist auch, in welchem Umfang dem Anwender die Anpassung des Desktops erlaubt ist. Eine eigene virtuelle Maschine pro Anwender erlaubt potenziell einen höheren Grad der Individualisierung und zugleich auch eine bessere Kapselung gegenüber virtuellen Nachbarn, als es mit einer Terminalsession zu erreichen wäre.

Citrix Environment PrimeServer Pro

 

Citrix trifft auf den Prime Server Pro

Auf Kundennachfrage ob der PrimeServer Pro flüssig und effizient eine Citrix Arbeitsumgebung hosten kann, haben wir eine Citrix Umgebung bei uns zu installiert und einige Mitarbeiter über mehrere Wochen auf unseren Prime Mini IoT Geräten arbeiten zu lassen.

Im Citrix Studio wurden die Benutzer erfasst und freigegeben. Das Active Directory übernimmt die Benutzerverwaltung und es wird für den optimalen Betrieb ebenfalls eine Datenbank benötigt. Eine Virtuelle Umgebung mit Domaincontroller wurde auf Windows Server 2019 aufgesetzt. Der Citrix Receiver wurde auf allen PrimeMini IoTs installiert und eine Verbindung mit unserer Primelab hergestellt. Die IoT-Geräte wurden mit Windows LTSC aufgesetzt.

 

Verwendetes Setup

 

CPU PrimeServer Pro
Intel Xeon D-2166NT: 12 Core
RAM PrimeServer Pro
128 GB
RAID0
OS PrimeServer ProVMware ESXi 7.0.1
OS Virtual ServersWindows Server 2019 Standard
OS PrimeMini IoT / ClientWindows LTSC Evaluation (Version 1809)
Citrix Virtual Apps & Desktop 7Version 2021
Citrix ReceiverVersion 21.02.0.25

 

Moodbild_PrimeMini_IoT_Azure_Cert

Sechs Mitarbeiter haben die Anweisung erhalten mit Citrix und den PrimeMini IoTs zu arbeiten. Die Mitarbeiter verwendeten jeweils zwei Bildschirmen mit Full HD oder 4K Auflösung. Drei Mitarbeiter der Marketingabteilung haben auf Citrix under anderem mit Adobe Cloud gearbeitet. Alle sechs Mitarbeiter konnten ihren gewohnten Workflow ohne Einschränkungen aufrecht erhalten. Microsoft Teams inklusive Videochats und Office 365 funktionierten einwandfrei.

Die Vorteile von Citrix sind, dass man an Lizenz- und Hardwaregebühren spart, die Mitarbeiter von überall auf Ihren virtuellen Desktop zugreifen können, wenn per VPN verbunden wird. Bei sechs Mitarbeitern, welche auf Citrix arbeiten war der Prime Server Pro zu keinem Zeitpunkt voll ausgelastet. In der untenstehenden Grafik sieht man die Belastung des Servers in den letzten 7 Tagen.

PrimeServer Pro Citrix Workload
Nachhaltigkeit

Zum Nachhaltigkeits­rechner

Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätige, dass du mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden bist.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Du kannst der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies