Keine Zeit zum lesen? Die wichtigsten Fakten und Informationen für Dich zusammengefasst.

Zusammenfassung lesen
Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Der Begriff „klimaneutral“ oder „Klimaneutralität“ ist in aller Munde, aber hast du jemals ein Unternehmen gesehen, das erklärt, was das bedeutet? Setzt es seine kohlenstoffintensive Geschäftstätigkeit wie gewohnt fort und zahlt für billige Kohlenstoffkompensationen, um diese Emissionen zu „neutralisieren“?

In diesem Beitrag möchten wir erklären, was wir darunter verstehen, wenn wir sagen, dass unsere Produkte klimaneutral sind. Denn die Kommunikation darüber, was wir tun und warum wir es tun, schafft Vertrauen.

 

98 % unserer Emissionen fallen unter Scope 3, was bedeutet, dass wir keine direkte Kontrolle über sie haben. Die übrigen 2 % stammen aus unseren internen Emissionen, die wir grösstenteils vollständig kontrollieren können.

Unsere Hauptemissionsquellen

  • Produktionsstätten für Komponenten befinden sich in Asien, ohne direkten Kontakt aufgrund der Komplexität der Lieferkette (52 %).
  • Transport und Verteilung bis zu uns – von den Produktionsstätten der Komponenten zu unserem Produktionsstandort in der Schweiz (weniger als 1 %).
  • Recycling von Karton, Metall- und andere Industrieabfälle (weniger als 1 %).
  • Transport und Vertrieb auf dem nachgelagerten Weg – von unserem Produktionssstandort zu den Kunden (weniger als 1 %).
  • Die Nutzung unseres Produkts bezogen auf mindestens eine 5-jährige Nutzung (46 %).
  • Die Entsorgung des Produkts (weniger als 1 %).
BillionTreeCampaign

Unsere Strategie zur Verringerung der Scope-3-Emissionen

Schritt 1: Berechnung der Emissionen jedes Produkts und Ausgleich dieser Emissionen durch unser sorgfältig ausgewähltes Komponsationsprojekt (Einzelheiten siehe unten).

Schritt 2: Wir arbeiten mit unseren Zulieferern zusammen, um CO2-arme Alternativen zu finden. Die Herstellung von Metallkomponenten beispielsweise erfordert viel Energie. Wir fragen unsere Lieferanten, woher sie ihren Strom beziehen und ob er nachweislich direkt aus einer erneuerbaren Quelle stammt.

Schritt 3: Regelmässige Überprüfung unserer Lieferanten.

Schritt 4: Wir suchen regelmäßig nach leicht umsetzbaren Nachhaltigkeitsmassnahmen, die unseren Lieferanten schnelle Erfolge bei der Reduzierung ihrer Emissionen ermöglichen. Wir suchen nach CO2-armen Fertigungsalternativen und empfehlen gegebenenfalls Techniken und Produkte.

Unsere Produkte sind klimaneutral, weil wir die Treibhausgasemissionen unserer Produkte während des gesamten Lebenszyklus durch ein Aufforstungsprogramm in Peru ausgleichen. Dieses Projekt zielt darauf ab, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken für den Anbau von Nüssen zu entwickeln, um der lokalen Bevölkerung einen gesunden Wald und ein faires Einkommen zu ermöglichen. Der ganzheitliche Ansatz des Projekts trägt zum nachhaltigen Schutz von ca. 300.000 Hektar Regenwald bei und erzielt eine Einsparung von ca. 2 Millionen Tonnen Treibhausgasemissionen pro Jahr.

Es liegt also an uns, schwierige Fragen zu stellen und sicherzustellen, dass wir verantwortungsbewusst mit Kohlenstoffkompensationen umgehen, die der Dekarbonisierung Vorrang vor der Kompensation geben.

  • 98 % der Emissionen von Prime Computer fallen unter Scope 3, was bedeutet, dass wir keine direkte Kontrolle über sie haben.
  • Die restlichen 2 % stammen aus internen Emissionen, über die wir die volle Kontrolle haben.
  • Die Hauptemissionsquelle von Prime Computer ist mit der Produktherstellung verbunden.
  • Gleich dahinter trägt die Nutzung der Hardware für die beispielhafte Dauer von 5 Jahren zu 46 % der Gesamtemissionen bei.
  • Prime Computer hat einen 4-stufigen Prozess zur Reduzierung seiner internen Emissionen identifiziert.
  • Wir kompensieren die verbleibenden Emissionen für den gesamten Lebenszyklus unserer Produkte, indem wir diese Emissionen durch ein Aufforstungsprogramm in Peru ausgleichen.
Nachhaltigkeit Berge Swiss Mountains

Zum Nachhaltigkeits­rechner

Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätige, dass du mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden bist.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Du kannst der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies