Für eine bessere Zukunft

Unsere Welt braucht Veränderung. Das Thema Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt unseres Unternehmens. Wir wollen unseren Teil zu einer positiven Entwicklung beitragen. Denn nur, wenn wir bewahren, was wir lieben, können auch künftige Generationen eine intakte Natur erleben.

Die Berechnung und Kompensierung der gesamten Treibhausgasemissionen ist ein erster Schritt in die Nachhaltigkeit. CO2e kann nur nach dem Klimaschutzkonzept: „Vermeiden – Reduzieren – Kompensieren“ eingespart werden. Wie wir das machen, kannst du hier nachlesen.

Klimaneutralität

Prime Computer green it sustainable

Unsere Ziele

 

Prime Computer möchte nicht einfach gesetzliche Vorgaben erfüllen, sondern eine Vorreiterrolle einnehmen beim Thema Nachhaltigkeit. Wir wollen in Bezug auf unseren CO2-Fussabdruck, Abfallvermeidung und soziale Verantwortung alles tun, was wir können.

  • Seit 2020 arbeiten wir in unserem Hauptsitz in St.Gallen komplett klimaneutral.
  • Seit 2021 kompensieren wir alle entstandenen CO2e unserer Produkte vollständig, die bei der Herstellung, Distribution und den ersten fünf Jahren Betrieb emittiert werden.
  • Wir treten der “Climate Action Partnership at the European Technology Chamber” bei und verschreiben uns damit den nachhaltigen Entwicklungszielen der UN im Kampf gegen den Klimawandel.
  • Wir verfolgen einen kreislaufwirtschaftlichen Ansatz, bei dem die Energieeffizienz unserer Produkte, eine nachhaltige Materialwirtschaft, die Wiederverwendung und das Recycling der Produkte im Fokus stehen.
  • Zusammen mit Exponential Roadmap haben wir uns verpflichtet, unsere Treibhausgasemissionen alle 10 Jahre zu halbieren und jährlich einen Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen.

Unsere Massnahmen

  • Prime Computer bietet ein Second Life Cycle Programm an, wo ausgediente Hardware abgegeben werden kann und einer Zweitnutzung zugeführt wird. Das ist ökologisch deutlich vorteilhafter als ein direktes Recycling. Der Restwert der Hardware kommt dir bei einem Neukauf bei Prime Computer zugute. Mehr Informationen findest du auf dieser Seite: Second Life Cycle
  • Auch bei der Miete von Prime Computer Produkten im Rahmen von Prime Computer as a Service kann ausgediente Hardware für eine Zweitnutzung abgegeben und angerechnet werden.
  • Wir unterstützen das zertifizierte Klimaprojekt Waldaufforstung in Peru. Das Projekt trägt dazu bei, Initiativen zu entwickeln, die sowohl den Wert des gesunden Waldes als auch das Einkommen aus der nachhaltigen Ernte von Paranüssen steigern.
  • Unsere Geschäftsautoflotte besteht ausschliesslich aus Elektro- und Hybridfahrzeugen. Die Mitarbeiter, welche mit dem Auto zur Arbeit gelangen, bilden wenn möglich Fahrgemeinschaften. Ausser den Produktionsmitarbeitern haben alle Mitarbeiter die Möglichkeit (unabhängig von Corona) mehrere Tage pro Woche im Home Office zu arbeiten. Dadurch werden wiederum Autofahrten eingespart.
  • Wir fördern Diversität, weil wir davon überzeugt sind, dass wir alle von Vielfalt und Chancengleichheit profitieren und weil wir entschieden gegen jede Form von Diskriminierung sind.

Zertifikate & Awards

Unsere Produkte

Nachhaltigkeit ist schon ab dem ersten Entwicklungsschritt für ein neues Prime Computer Produkt im Fokus. Aus diesem Grund werden in unseren Mini-PCs und Servern keine mechanischen Teile verbaut und mit einem gefrästen Gehäuse aus recyceltem Aliminium geschützt. Dadurch erreichen wir viele Umweltvorteile gegenüber konventioneller IT-Hardware.

  • Aufgrund der passiven Kühlung müssen wir äusserst energieeffiziente Komponenten verbauen und kein Lüfter angetrieben werden. So verbrauchen Prime Computer Produkte bis zu 80% weniger Strom.
  • Ohne mechanische Teile, mit qualitativ hochwertigen Komponenten und dem Verzicht auf Lüfter, die verschmutzen und verstopfen können, sind unsere Produkte extrem zuverlässig und ausfallsicher. Das gilt auch für schmutzige, staubige oder fettige Umgebungsluft. So fallen unsere Produkte weniger häufig aus, müssen seltener ausgetauscht werden und viel weniger Elektronikabfall wird produziert.
  • Unsere Produkte sind für ein im Vergleich viel längeres Produktleben entwickelt. Über einen längeren Zeitraum spart man so zusätzliche Geräte ein. Was ebenfalls Elektronikabfall reduziert und Ressourcen schont, die für zusätzliche Mini-PCs und Server verbraucht worden wären.
  • Wir achten darauf, dass unsere Produkte trotz Schmutzresistenz einfach reparierbar bleiben. Bei allen Prime Computer Produkten sind die austauschbaren Komponenten leicht erreichbar und nichts ist verklebt. Bei einem Komponentendefekt oder einem Upgrade muss also nur ein Bauteil ausgetauscht werden und nichts intaktes wird verschwendet.

Mitgliedschaften

  • EUTEC-Chamber-Logo_Standard_BLUE_TEST-300x139
  • asut
  • Exponential Roadmap
  • wedonthavetime
  • MicrosoftTeams
  • tgg
  • Circular Electronics Initiative
sdg_logo

Teil unserer Mission

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung wurden von allen Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen als universeller Aufruf zum Handeln verabschiedet. Sie sind die Grundlage, um eine bessere und nachhaltigere Zukunft für alle zu erreichen. Sie befassen sich mit den globalen Herausforderungen, vor denen wir stehen, darunter Armut, Ungleichheit, Klimawandel, Umweltzerstörung, Frieden und Gerechtigkeit. Wir unterstützen die Sustainable Development Goals als Teil unserer Mission für nachhaltige IT-Lösungen. Wir sind überzeugt, dass wir uns auf die folgenden SDG konzentrieren:

SDG 12 – Responsible Consumption and Production 

Unsere Mini-PCs sind auf Langlebigkeit ausgelegt, haben einen geringen Energieverbrauch, produzieren weniger Abfall und sind recycelbar.  Wir arbeiten mit Lieferanten in Europa und unterstützen das Second-Life-Programm.

 

SDG 13 – Climate Action 

Wir sind uns der CO2-Emissionen bewusst, die bei der Produktion unserer PrimeMinis und Server entstehen. Hier liegt das größte Potenzial zur CO2-Einsparung. Um den Carbon Footprint unserer Produkte zu reduzieren, brauchen wir Transparenz. Was nicht gemessen wird, kann nicht optimiert werden.

Das ultimative Ziel ist es, neue Produktdesigns zu entwickeln, die unseren Kohlenstoffausstoß reduzieren und so viele Komponenten wie möglich wiederverwenden. Nur so können wir die Kohlenstoffemissionen wirklich reduzieren.

In der Zukunft muss es nicht nur um Regeneration gehen, sondern vor allem darum, wie wir eine Kreislaufwirtschaft und damit weniger Abfall schaffen können.

SDG 17 – Partnerships for the Goals 

Durch starke Partnerschaften können wir unsere Mission teilen und die Gesellschaft beeinflussen, einen Dialog eröffnen und Teil eines globalen Nachhaltigkeitsnetzwerks mit gleichgesinnten Unternehmen sein. Wir haben bereits einige großartige Partnerschaften aufgebaut und freuen uns, die Notwendigkeit von Nachhaltigkeit und Transparenz zu fördern:

  • Exponential Roadmap Initiative – Gemeinsam mit Innovatoren, Wissenschaftlern, Unternehmen und NGOs engagieren wir uns für die Mission, unsere Emissionen bis 2030 durch exponentielle Klimaschutzmaßnahmen und -lösungen zu halbieren.
  • EUTEC – European Tech Chamber; hier haben wir bereits Panels gemacht und eine tolle Diskussion über Technologie & Nachhaltigkeit geführt.
  • WDHT – die größte Social Media Plattform für Nachhaltigkeit, wo wir viele Gleichgesinnte und Nachhaltigkeitsführer erreichen.
  • Swisscleantech – Ein Ziel, eine klimaqualifizierte Wirtschaft. Swisscleantech entwickelt politische Rahmenbedingungen. Austausch zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und entwickelt Lösungen.
  • Asut – wo wir mit Organisationen und Unternehmen der ICT-Branche an Nachhaltigkeitsthemen arbeiten.
Nachhaltigkeit

Zum Nachhaltigkeits­rechner

Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätige, dass du mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden bist.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Du kannst der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies