People & Culture

In unserem Team arbeiten Menschen mit Wurzeln aus vielen verschiedenen Nationen. Gemeinsam teilen wir die Leidenschaft und die Freude das junge Unternehmen Prime Computer durch unseren Einsatz und unsere individuellen Stärken voran zu bringen.

  • Karl Tucholski Karl Tucholski Managing Director Deutschland und Österreich
  • Simone Merkel Simone Merkel Senior Key Account Manager Deutschland & Österreich
  • David_Dorling David Dorling Chief Sales Officer
  • Reto_Gantenbein_sw_neu Reto Gantenbein Sales & Channel Manager CH
  • Guido_Baumann_sw Guido Baumann Sales Executive
  • Ruben_Scholz_SW Ruben Scholz Sales Manager Nordics
  • Nigel Ransom Nigel Ransom Sales Director AMEA
  • Olivia Cerkezi Olivia Cerkezi Accounting
  • Leoni Bleisch Leoni Bleisch Accounting & Assistant to CEO
  • Ben Grippenkoven Ben Grippenkoven Project & Strategy Manager
  • Fynn Wohlgensinge Fynn Wohlgensinger Head of Research & Development
  • Florian_Kirn Florian Kirn Head of IT
  • Markus Kistler Markus Kistler Senior IT-System Engineer
  • Florin Djemailji Florin Djemailji IT System & Support Manager
  • Nabil El Mahmoudi IT System & Support Manager
  • Olivia Imhof Olivia Imhof Head of Marketing
  • Natascha_Gmuender Natascha Gmünder Marketing & Social Media Manager
  • Michael Dähler Marketing Manager
  • Kelly Mailly Marketing Assistant
  • Nadine_Ghiglione_sw_Website Nadine Ghiglione People & Culture
  • Carole_Baenniger_sw_neu Carole Bänninger People & Culture
  • Monika Dreno Monika Dreno Head of CSR
  • Valentin Boutmy Sustainability Manager
  • Sacha Ghiglione Sacha Ghiglione Mitglied des Verwaltungsrates, Chief Executive Officer
Sacha Ghiglione telefoniert mit IT Partner

Verwaltungsrat

  • Michael Ganser Michael Ganser Mitglied des Verwaltungsrates, Gründer & CEO Windage AG

    Hintergrund

    Michael Ganser hat mehr als 30 Jahre Führungserfahrung in der IT-Branche. Dabei war er über 20 Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei Cisco. Unter anderem war er CEO Deutschland, CEO Schweiz und Senior Vice President Central Europe bei Cisco.

    Heute

    Als Gründer und CEO der Windage AG investiert Michael Ganser in Next-Gen Start-ups und berät diese neben vielen anderen Themen bezüglich nachhaltiger IT.

  • Remo Bienz Remo Bienz Präsident des Verwaltungsrates, Gründer und Mitinhaber Fortimo AG

    Hintergrund

    Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Philipp Bienz hat Remo Bienz den Immobilienentwickler Fortimo AG gegründet und zu stetigem Wachstum verholfen. So wurden unter anderem seit dem Jahr 2000 bei Fortimo schon über 3500 Wohneinheiten realisiert.

    Heute

    Neben der Tätigkeit bei der Fortimo AG waltet Remo Bienz mit der von ihm gegründeten Fortyone AG als Investor in zukunftsträchtige Unternehmen. Seit 2020 ist er zudem zusammen mit seinem Bruder bedeutender Aktionär bei der FC St.Gallen Event AG.

  • Sacha Ghiglione Sacha Ghiglione Mitglied und Deligierter des Verwaltungsrates, Chief Executive Officer

    Hintergrund

    Sacha Ghiglione war COO bei der Prime Computer AG, Marketingleiter & Key Account Manager bei der Studex of Europe AG, Head of Marketing & Business Development bei M.Opitz & Co AG sowie Geschäftsführer und Change Manager bei der Netts GmbH/Gentile.

    Heute

    Sacha Ghiglione führt die Prime Computer AG als CEO und Delegierter des Verwaltungsrates. Daneben ist er Schweizer Ambassador von Ark2030, Im Verwaltungsrat bei European Technology Chamber und Member of the Advisory Board bei dua AG, Yeswetrust und Coupolino.

  • Valon Asani Valon Asani Mitglied des Verwaltungsrates, Gründer MIK Group & dua.com

    Hintergrund

    Valon Asani ist ein Experte für online Marketing. Als ausgebildeter Informatiker war er unter anderem für HP tätig. Er gründete die im Kosovo und der Schweiz ansässige online Marketingagentur MIK Group und führte diese über mehr als 7 Jahre als CEO.

    Heute

    Im Sommer 2019 gründete Valon Asani dua.com mit Hauptsitz in Zürich und Büros in Pristina. Er führt dua.com als CEO. Dua.com ist eine soziale Plattform und Community mit der sich Albaner weltweit vernetzen können.

  • Oliver Fromenwiler Oliver Frommenwiler Mitglied des Verwaltungsrates, Gründer Golflounge

    Hintergrund

    Oliver Frommenwiler hat viele Jahre Erfahrung in der IT-Branche sowohl im Bereich Software als auch Hardware und Netzwerke. Zusammen mit seinem Vater gründete und führte er die Indoor Golfanlage «Private Golf Lounge».

    Heute

    Als Abacus Senior Consultant arbeitet Oliver Frommenwiler seit 2011 bei der Advice Informatik AG. In dieser Funktion berät er auch Prime Computer bezüglich ERP-Software.

Bei uns steht der Mensch im Zentrum

Wir wollen einen positiven Beitrag leisten

Die gemeinsam definierten Werte verdeutlichen, wer wir sind, wofür wir stehen und was wir tun. Sie bilden das Fundament unserer Unternehmenskultur, verbinden uns untereinander und dienen uns als Wegweiser sowie Orientierungshilfe bei Entscheidungen. Die Unternehmenswerte prägen zudem unsere Identität und zeigen auf, wie die Leistung jedes Einzelnen zur Erreichung des Unternehmenserfolgs beiträgt. Wir glauben daran, dass das «warum wir etwas tun» unser «wie wir etwas tun» stark beeinflusst.

Entdecke nachfolgend unsere Werte, nach denen wir handeln und die unseren Unternehmensalltag prägen.

Ein guter Arbeitgeber aus eigenem Interesse

Nur wer Freude & Zufriedenheit am Arbeitsplatz verspürt, wird qualitativ gute Arbeit leisten und sich langfristig für unser Unternehmen engagieren. Deshalb wollen wir jedem Mitarbeiter bei Prime Computer die Möglichkeit geben, in einem sicheren und innovativen Umfeld tagtäglich sein Bestes zu geben, individuell zu begeistern und als Team gemeinsame Erfolge zu feiern. Wir lassen Raum für Eigenverantwortung und für persönliche Entfaltung, in einer offenen und multikulturellen Atmosphäre mit flachen Hierarchien.

mann-computer
Buero Prime Computer Sales

Unsere Werte

Teamgeist
«Man gewinnt nie allein»

Wir schaffen ein positives Umfeld, in dem wir tagtäglich unser Bestes geben können, uns gegenseitig unterstützen, motivieren aber auch herausfordern. Wir legen Wert auf einen konstruktiven, respektvollen Umgang und lassen Raum für eine ehrliche Feedbackkultur. Gemeinsam stemmen wir Herausforderungen, wachsen daran und feiern den Erfolg.

Courage
«Unsere Art mutig & innovativ zu sein»

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit und nichts ist so konsistent wie die Veränderung. Deshalb sind wir mutig und dazu bereit, neue Denkweisen anzunehmen und neue Ansätze zu integrieren. Wir ergreifen persönlich Initiative, um Trends, neue Produkte, innovative Lösungen und attraktive Märkte zu erkunden. Wir streben nach dem Bestmöglichen und nehmen eine Vorreiterrolle ein.

Verlässlichkeit
«Vertrauen ist der Anfang von allem»

Vertrauen ist die Basis für alles was wir tun und die Voraussetzung für unseren Erfolg. Unsere Kunden & Partner können sich auf uns verlassen. Wir sind stolz darauf, sie langfristig zu begeistern – durch intelligente Produkte, hohe Qualität und einen kundenorientierten Service. Wir halten, was wir versprechen und kommunizieren ehrlich, proaktiv und transparent.

Bewusstsein
«Wertschätzung ist die Basis für Nachhaltigkeit»

Wir zeigen Wertschätzung und sind dankbar für unser Leben und unsere Möglichkeiten. Über die Auswirkungen, welche unser Geschäft auf die Branche, die Umwelt sowie die Anspruchsgruppen hat, sind wir uns bewusst. Wir denken zukunftsorientiert und verpflichten uns langfristig einen positiven Beitrag zu leisten, für uns, unsere Nachkommen und den Planeten.

Engagement
«Fokussiert auf das Wesentliche»

Wachstumsorientiert konzentrieren wir uns auf das, was wir am besten können und zeigen großes Verantwortungsbewusstsein in der Erreichung unserer Ziele und Strategien. Wir streben nach kontinuierlicher Verbesserung und kreativer Problemlösung. Wir hören nie auf zu lernen, sind flexibel und immer offen für neue Entwicklungen.

.

Teilst du unsere Werte und bist zudem der Meinung, dass du richtig gut in unser Team passt? Dann besuche unsere Karriereseite!

Zu den Karrieremöglichkeiten

Partner von Prime Computer bei der Arbeit
Nachhaltigkeit

Zum Nachhaltigkeits­rechner

 

 

 

Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätige, dass du mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden bist.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Du kannst der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies
Karl aktion website

Karl Tucholski Managing Director Deutschland und Österreich

Dies sollte noch erfunden werden?

Gesundheit und Fitness ohne grossen zeitlichen Aufwand bis ins hohe Alter 

Dein Tipp für St. Gallen:

Schachenstrasse 9, 2. OG Prime Computer 

Dein erstes Auto?

VW Käfer 

Bauch- oder Kopfmensch?

Die Kombination macht’s 

Spieleabend, was packst du aus?

Nobody is perfect 

Simone Merkel

Simone Merkel Senior Key Account Manager Deutschland & Österreich

Dein erstes Auto?

Roter VW Polo

Bester Tag bei Prime Computer?

Teamgeist, Engagement und Unternehmenskultur machen jeden Tag zum besten Tag

Heute drei Meetings. Du so?

Perfekt, eine gute Basis

Morgenstund hat … ?

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse

Nach hartem Arbeitstag, wie sieht dein Abend aus?

Joggen und danach relaxen

David Dorling

David Dorling Chief Sales Officer

Fahrrad oder Töffli?

Immer Fahrrad!

Deine erste CD oder Schallplatte?

Pink Floyd – The Dark Side of the Moon

Kunden sagen oft?

Du bist hartnäckig.

Bauch- oder Kopfmensch?

Ich würde gern Kopf sagen aber am Ende ist es doch immer Bauch.

Seit Kindestagen bin ich begeistert von?

Der afrikanischen Savanne (Ich hatte das Glück sie schon mehrmals zu besuchen.)

People & Culture

Reto Gantenbein Sales & Channel Manager CH

Dein Tipp für St. Gallen?

St.Galler Altstadt und ein Heimspiel des FC St.Gallen 1879

Plötzlich auf einer einsamen Insel – deine Exit-Strategie?

Keine. Da bleiben und zum Selbstversorger werden.

Dein erstes Auto?

VW Golf II GTI

Unnützes Wissen bitte! Danke!

Die Nürburgring-Nordschleife hat 73 Kurven: 33 Links- und 40 Rechtskurven

Spieleabend, was packst du aus?

Videospiele, UNO und Monopoly in der FC St.Gallen 1879 Edition.

Guido_Baumann

Guido Baumann Sales Executive

Nach hartem Arbeitstag, wie sieht dein Abend aus?

Ein langer Spaziergang um den Kopf wieder frei zu bekommen

Dein bester Nachhaltigkeitstipp?

Nur kaufen und verbrauchen was man auch wirklich braucht.

Was ist dein Lieblingszitat?

Yes, you can!!!

Dein erstes Auto?

Audi 90

Wenn du eine Superkraft hättest, was wäre das?

Fliegen

Ruben_Scholz

Ruben Scholz Sales Manager Nordics

Erkläre deine Arbeit bei Prime Computer in einem Satz, ohne deine Position zu erwähnen.

Ich helfe dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern dabei, die Marketing- und Vertriebsaktivitäten zu steigern und zu verbessern.

Wie sieht Ihr Abend nach einem harten Arbeitstag aus?

Abendessen kochen und essen, unseren Sohn bettfertig machen, noch etwas arbeiten/einen Film schauen/angeln gehen

Bauch- oder Kopfmensch?

Zuerst Bauch, dann Kopf zur Bestätigung.

Dein bester Nachhaltigkeitstipp?

Mehr Zeit draußen in der Natur verbringen, um die Auswirkungen und die Bedeutung zu verstehen.

Was sollte noch erfunden werden?

Ein neues, aktuelles und modernes Bildungssystem.

Nigel Ransom

Nigel Ransom Sales Director AMEA

Olivia Cerkezi

Olivia Cerkezi Accounting

Das sollte noch erfunden werden?

Eine Entspannungs-Oase auf Knopfdruck 

Wenn du eine Superkraft hättest, was wäre das/wer wärst du?

Alle Sprachen zu verstehen und anzuwenden – Kommunikation in der “eigenen” Sprache öffnet viele Türen 

Unnützes Wissen bitte! Danke!

Rein von der Physik war lange Zeit nicht nachgewiesen, weshalb eine Hummel mit ihrem Gewicht-Flügelgrösse-Verhältnis fliegen kann. Da sie dies aber nicht wusste, hat sie es einfach gemacht. 🙂 

Bauch- oder Kopfmensch?

Bauchmensch 

Nach hartem Arbeitstag, wie sieht dein Abend aus?

Gemütliches Dinner mit meinen Liebsten 

Leoni Bleisch

Leoni Bleisch Accounting & Assistant to CEO

Plötzlich auf einer einsamen Insel – deine Exit-Strategie?

Meine Strategie: Wohnliches Baumhaus bauen.

Welches Gericht wärst du?

Eines mit Lauch drin – Hauptsache Lauch.

Deine erste CD oder Schallplatte?

Linard Bardill – was i nid weiss, weiss mini geiss.

Kunden sagen oft?

Danke für die Weiterleitung.

Du bist ein Appenzeller Biber, wo wirst du gegessen?

Direkt nach der Kasse.

Ben Grippenkoven

Ben Grippenkoven Project & Strategy Manager

Erkläre deine Arbeit bei Prime Computer in einem Satz ohne deine Position zu erwähen

Das kriegen wir hin.

Bauch- oder Kopfmensch?

Kopfmensch während der Arbeit, Bauchmensch danach

Was ist der beste Ratschlag, den du je gehört hast?

Einfach machen.

Du entdeckst eine wunderschöne Insel, auf der du beschließt, eine neue Gesellschaft aufzubauen. Was ist die erste Regel, die du aufstellst?

Erste Regel: Ihr verliert kein Wort über den Fightclub

Wenn du eine Superkraft hättest, was wäre das/wer wärst du?

Jedi-Kräfte wären schon schön

Fynn Wohlgensinger

Fynn Wohlgensinger Head of Research & Development

Nach hartem Arbeitstag, wie sieht dein Abend aus?

Erstmal was essen.

Bestes Computergame aller Zeiten?

SimCity 2000 und Diablo 2

Kunden sagen oft?

But, can it run Crysis?

Deine erste CD oder Schallplatte?

Die Prinzen – Alles nur geklaut. Hat mir meine Mutter zum Trost geschenkt, weil der doofe Gabriel alle meine Fuessballbildli stibitzt hat.

Du bist ein Appenzeller Biber, wo wirst du gegessen?

Während Pause bei Alpsteinwanderung

Florian_Kirn

Florian Kirn Head of IT

Was magst du an Prime Computer am meisten?

Nachhaltigkeit wird hier sehr GROSS geschrieben.

Dein bester Nachhaltigkeitstipp?

Verwende weniger Plastik

Was ist dein Lieblingszitat?

Manchmal musst du alles riskieren, für einen Traum, den nur du sehen kannst.

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter?

Sommer

Und wie würde ein perfekter Tag in dieser Jahreszeit für dich aussehen?

BBQ am Strand

Markus Kistler

Markus Kistler Senior IT-System Engineer

Florin aktion website

Florin Djemailji IT System & Support Manager

Dein Tipp für St. Gallen:

Drei Linden

Kunden sagen oft?

Ich habe eine Frage…

Morgenstund hat …?

Gold im Mund.

Bestes Computergame aller Zeiten?

Call of Duty

Seit Kindestagen bin ich begeistert von?

Linux OS

Nabil El Mahmoudi IT System & Support Manager

Dein Tipp für St.Gallen

Barista – Specialty Coffee & Bar (Blumenbergplatz 1)

Was ist der beste Ratschlag, den du je gehört hast?

Bevor du etwas Aussprichst prüfe… Ist es wahr? Ist es gut? Ist es nützlich? – Sokrates

Wenn du in einer Sportart richtig gut sein könntest, welche würdest du wählen?

Wingmen Suit jumping

Wenn du eine Superkraft hättest, was wäre das?

Zeit anhalten/kontrollieren

Dein bester Nachhaltigkeitstipp?

Wasser aus dem Hahn wenn möglich selbst mineralisieren (Stein, Holz,…) und/oder vitaminisieren (Frucht-Nektar oder Schalen)

Unnützes Wissen bitte! Danke!

Lagerregal ist rückwärts gelesen das gleiche Wort

Olivia Imhof

Olivia Imhof Head of Marketing

Plötzlich auf einer einsamen Insel – deine Exit-Strategie?

Exit-Strategie? Für was?

Dein erstes Auto?

Ein schwarzer Fiat Punto, sein Name war Lars.

Bester Tag bei Prime Computer?

Jeden Tag wenn es um 09:30 zweimal klingelt und der “Beck” da ist.

Unnützes Wissen bitte! Danke!

Es ist unmöglich, sich die Nase zuzuhalten und dabei länger als 3 Sekunden “Mhhhh” zu sagen. Na, ausprobiert?

Als Haustier in Kleinformat hätte ich gerne?

Eine Mini-Giraffe

Natascha_Gmuender

Natascha Gmünder Marketing & Social Media Manager

Dein Tipp für St.Gallen?

Drei Weiern, Sittern, Open Air St.Gallen

Bauch- oder Kopfmensch?

Bauch! Ich höre die meiste Zeit auf meinen Instinkt, und in vielen riskanten Situationen war mein Bauchgefühl richtig.

Was ist dein Lieblingszitat?

Und diejenigen, die man tanzen sah, wurden von denen, die die Musik nicht hören konnten, für verrückt gehalten

Spieleabend, was packst du aus?

Cards Against Humanity. Monopoly, oder Poker

Wenn du eine Superkraft hättest, was wäre das/wer wärst du?

Als Kind habe ich mir immer gewünscht fliegen zu können wie Peter Pan.

Michael Dähler Marketing Manager

Dein bester Nachhaltigkeitstipp?

Versuche zuerst kleine Verhaltensanpassungen (Licht ausschalten wenn nicht benötigt, Wasserhahn erst aufdrehen wenn Wasser gebraucht wird) und wenn du diese intus hast, nehme weitere ev. grössere dazu.

Was ist dein Lieblingszitat?

Wer nicht mit dem zufrieden ist, was er hat, wäre auch nicht zufrieden, wenn er hätte, was er nicht hat.
– Berthold Auerbach –

Was ist der beste Ratschlag, den du je gehört hast?

Bleib dir selbst treu

Wenn du in einer Sportart richtig gut sein könntest, welche würdest du wählen?

Skateboarden

4 Stockwerke zu Fuss – wie geht’s Dir?

Kommt drauf an ob rauf oder runter…;-)

Das sollte noch erfunden werden?

Messenger App welche alle gängigen Messenger Apps zusammenführt! Geht beim Email ja auch!

Kelly Mailly Marketing Assistant

Nach hartem Arbeitstag, wie sieht dein Abend aus?

Musik hören (Singer/Songwriter) und ein Glas Rotwein

Dein bester Nachhaltigkeitstipp?

Alles hilft und alles ist wichtig. Denkt nach, bevor Ihr konsumiert. Braucht es wirklich alle 2 Jahre ein neues iPhone? Wie kannst du klimaneutral sein?

Was ist der beste Ratschlag, den du je gehört hast?

Es gibt nur eine Person, die für immer mit mir zusammen sein wird, und das bin ich selbst. Alle Veränderungen müssen also im Inneren beginnen, und alles um mich herum ist nur eine Projektion meiner selbst. Ich kontrolliere meine Erfahrungen mit dem, was man Leben nennt.

Wenn du in einer Sportart richtig gut sein könntest, welche würdest du wählen?

Roller Derby (habe ich eine Zeit lang gespielt, bevor ich für den Friedenskorps nach Westafrika ging). Spassfakt: mein Derby-Name war Nighthawk Peacock

Seit Kindestagen bin ich begeistert von?

Ballett – ich bin mir ziemlich sicher, dass ich in einem früheren Leben eine professionelle Balletttänzerin war.

Was magst du an Prime Computer am meisten?

Das authentische interne Engagement, die Welt zu verändern. Klingt kitschig, aber jeder bei Prime engagiert sich wirklich für einen globalen Wandel, indem er Lösungen für Probleme findet, die unseren Planeten weniger belasten.

Nadine Ghiglione

Nadine Ghiglione People & Culture

Plötzlich auf einer einsamen Insel – deine Exit-Strategie?

Keine – Chillen und Essen suchen gehen.

Heute drei Meetings. Du so?

Let’s go 😉

Nach hartem Arbeitstag, wie sieht dein Abend aus?

Ich habe zwei Kinder, der Arbeitstag geht weiter… 🙂 aber irgendwann sieht mich die Couch mit Netflix.

Seit Kindestagen bin ich begeistert von?

Picknick im Grünen

Bester Tag bei Prime Computer?

Die Tage an denen die Team Events stattfinden

Carole_Baenniger_neu

Carole Bänninger People & Culture

Was magst du an Prime Computer am meisten?

Die Möglichkeiten etwas zu bewegen und Ideen einzubringen. Moderner Arbeitgeber wo der Mensch im Zentrum steht.

Bauch- oder Kopfmensch?

Bauchmensch

4 Stockwerke zu Fuss – wie geht’s Dir?

Ich entscheide, dass ich Morgen den Aufzug nehme.

Seit Kindestagen bin ich begeistert von?

Pippi Langstrumpf – die sagt immer genau das was sie denkt.

Das sollte noch erfunden werden?

Schokolade ohne Kalorien

faq_prime_computer_support_kontakt

Monika Dreno Head of CSR

Dein erstes Auto?

Ein grüner, alter Opel Corsa, der war nach 1 Monat schon wieder weg.

Deine erste CD oder Schallplatte?

Ich glaube leider Britney Spears.

4 Stockwerke zu Fuss – wie geht’s Dir?

Schon da?

Heute drei Meetings. Du so?

Kaffee und los geht’s.

Nach hartem Arbeitstag, wie sieht dein Abend aus?

Entweder ganz oder gar nicht; also schwitzendes Sportprogramm oder die Couch.

Valentin Boutmy Sustainability Manager

Nach hartem Arbeitstag, wie sieht dein Abend aus?

Entweder Sport, Kochen oder entspannen auf dem Sofa

Dein bester Nachhaltigkeitstipp?

Vor dem Entsorgen eines Gegenstandes überlegen, ob dieser noch für jemanden oder etwas nützlich sein könnte.

Was ist dein Lieblingszitat?

Das Leben ist ein Spiel, und du bist der Spieler. So wie du das Spiel beherrschst, so erschaffst du es auch

Welche drei Gegenstände würden du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Surfbrett, Taucherbrille und Solarpanel

Und wie würde ein perfekter Tag in dieser Jahreszeit für dich aussehen?

Ein ganzer Tag mit Freunden in der Natur.

Erkläre deine Arbeit bei Prime Computer in einem Satz ohne deine Position zu erwähnen

Managen von Aufgaben wie Nachhaltigkeit und Effizienz

Sacha Ghiglione

Sacha Ghiglione Mitglied des Verwaltungsrates, Chief Executive Officer

Wenn du eine Superkraft hättest, was wäre das/wer wärst du?

In sämtlichen Sprachen der Erde fliessend kommunizieren können.

Deine erste CD oder Schallplatte?

Erste selbst gekaufte Single – Afrob – Reimemonster

Unnützes Wissen bitte! Danke!

Tiger haben nicht nur ein gestreiftes Fell sondern auch eine gestreifte Haut.

Morgenstund hat … ?

… extrem viel an sich und bedarf einer guten Routine um toll in den Tag zu starten.

Nach hartem Arbeitstag, wie sieht dein Abend aus?

Zeit mit meinen Kindern verbringen, leckeres gesundes Essen, Glässchen Vino, gutes Gespräch mit Frau auf dem Balkon oder eine Serie um den Kopf abzuschalten.

Michael Ganser VR Prime Computer

Michael Ganser Mitglied des Verwaltungsrates, Gründer & CEO Windage AG

Remo Bienz

Remo Bienz Präsident des Verwaltungsrates, Gründer und Mitinhaber Fortimo AG

Sacha Ghiglione

Sacha Ghiglione Mitglied und Deligierter des Verwaltungsrates, Chief Executive Officer

Wenn du eine Superkraft hättest, was wäre das/wer wärst du?

In sämtlichen Sprachen der Erde fliessend kommunizieren können.

Deine erste CD oder Schallplatte?

Erste selbst gekaufte Single – Afrob – Reimemonster

Unnützes Wissen bitte! Danke!

Tiger haben nicht nur ein gestreiftes Fell sondern auch eine gestreifte Haut.

Morgenstund hat … ?

… extrem viel an sich und bedarf einer guten Routine um toll in den Tag zu starten.

Nach hartem Arbeitstag, wie sieht dein Abend aus?

Zeit mit meiner Tochter verbringen, leckeres gesundes Essen, Glässchen Vino, gutes Gespräch mit Frau auf dem Balkon oder eine Serie um den Kopf abzuschalten.

Valon Asani

Valon Asani Mitglied des Verwaltungsrates, Gründer MIK Group & dua.com

Unnützes Wissen bitte! Danke!

Mit 2 Jahren haben Kinder etwa die Hälfte ihrer Erwachsenengrösse erreicht.

Dein erstes Auto?

Jaguar S-Type

Morgenstund hat … ?

.. guten Start und bringt Produktivität.

Nach hartem Arbeitstag, wie sieht dein Abend aus?

Weiter arbeiten.

Seit Kindestagen bin ich begeistert von?

Kritischem Denken

Oliver Frommenwiler

Oliver Frommenwiler Mitglied des Verwaltungsrates, Gründer Golflounge

Wenn du eine Superkraft hättest, was wäre das/wer wärst du?

Fliegen wie Superman – Früstück am Venice Beach, Mittagessen in Havana, abends in Dubai chillen.

Das sollte noch erfunden werden?

Schokolade und Nussschnecken ohne Kalorien

Dein erstes Auto?

Weisser Opel Ascona CD

4 Stockwerke zu Fuss – wie geht’s Dir?

Kommt darauf an wen ich da oben treffe.

Du bist ein Appenzeller Biber, wo wirst du gegessen?

Beim Ironman 70.3 in Dubai nach 1.9km Schwimmen